Die Linie 11 ist mit 22,1 km Streckenlänge die längste Straßenbahnlinie der Leipziger Verkehrsbetriebe. Sie durchfährt auch als einzigste drei unterschiedliche Tarifzonen. Dies sind Zone 162 (Schkeuditz), die 110 (Leipzig) und die Zone 156 (Markkleeberg).

 

Auf ihrem Linienweg durchfährt die Linie 11 die Kleinstädte Schkeuditz, Lützschena und Markkleeberg sowie in der Messestadt die Stadtteile Stahmeln, Wahren, Möckern, Gohlis, das Zentrum und die Südvorstadt, sowie Connewitz und Dölitz. 

 

Die Linie 11 bedient im Zentrum die Haltestellen Hauptbahnhof, Augustusplatz und Wilhelm-Leuschner-Platz. 

 

Sie fährt wochentags in der Zeit 6 bis ca. 19 Uhr im 20-Minuten-Takt zwischen Schkeuditz und Markkleeberg-Ost mit Fahrzeugen des Types NGT12. Auf dem Abschnitt zwischen Wahren und S-Bf. Connewitz fährt zusätzlich die Linie 11E, was auf dem besagtem Streckenabschnitt einen 10-Minuten-Takt ergibt. Auf der "kleinen 11" kommen in der Woche in der Regel Zwei-Wagen-Züge zum Einsatz. Außerdem fährt auf einem Kurs der NGT8 mit Beiwagen. In verkehrsstarken Zeiten wird die Linie 11/11E zusätzlich noch durch Tram 10 zwischen Wahren und Connewitz Kreuz verstärkt. 

 

Samstags fährt die Linie 11 im Zeitfenster von ca. 10 Uhr und ca. 19 Uhr nach gleichem Fahrplan wie in der Woche. Somit fährt die Linie auch samstags zwischen Wahren und Schkeuditz sowie zwischen S-Bf. Connewitz und Markkleeberg nur aller 20 Minuten. Es kommen auf der "großen 11" Fahrzeuge des Types NGT12, auf der "kleinen 11" Zwei-Wagen-Züge und auch NGT8 zum Einsatz. 

 

An Sonn- und Feiertagen und in den Tages-Randlagen fährt die Linie 11/11E zwischen Wahren und Markkleeberg-Ost alle 15 Minuten. Zwischen Wahren und Schkeuditz alle 30 Minuten. Zum Einsatz kommen am Wochenende in der Regel nur NGT12. 

Schkeuditz > Markkleeberg-Ost

Markkleeberg-Ost > Schkeuditz

Die Videos auf dieser Seite wurde von "DDrese" zur Verfügung gestellt! Somit liegt das Urheberrecht Dieser ebenfalls bei "DDrese"! Jegliche Art der Vervielfältigung bzw. Veröffentlichung oder des Herunterladens der Videos ist ohne Zustimmung nicht gestattet! 

 

Stand: 15.01.16